Infoveranstaltung: Sektion Deutschland

5. November 2014, 07:13

Der Verein Tibeter Jugend in Europa (VTJE) lädt alle interessierten, jungen Tibeterinnen und Tibeter sowie engagierten Tibetfreunde ein und stellt sich vor.

Vielfach war es die Jugend, die in der Menschheitsgeschichte Schlüsselmomente entscheidend mitgestaltet hat und dies dann zu grossen Veränderungen in der Gesellschaft und zu neuer Geschichtsschreibung geführt hat. Gemeinsam sind wir stark und können etwas verändern.


Wäre schön, an diesem Infoanlass möglichst viele von Euch kennenzulernen! 

Details zum Programm folgen!

******
Seit über 40 Jahren bietet der VTJE eine Plattform für junge Tibeterinnen und Tibeter um sich politisch zu engagieren. Der VTJE sucht eigenständige und jugendgerechte Antworten auf Fragen rund um Tibet.

Von Protestaktionen, Filmfestivals, Konzerten, Vorträgen an Schulen, Podiumsdiskussionen, Action Camps, Kinderlagern, Sprachkursen bis hin zur Organisation mehrerer Jugendparlamente, internationalen Solidaritätskundgebungen und Kampagnen − Der VTJE arbeitet auf verschiedensten Ebenen um das politische Bewusstsein der Jugend zu stärken und auch den Zusammenhalt unter jungen Tibetern im Exil zu fördern.

Die gewaltsame Besetzung Tibets durch die Volksrepublik China darf nie in Vergessenheit geraten. Und so sind wir stets bemüht, im Westen das Anliegen des unterdrückten tibetischen Volkes in der Öffentlichkeit zu vertreten und sich für ein freies Tibet einzusetzen. Daneben unterstützten wir, wie aus den Statuten deutlich wird, stets Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama und die Tibetische Zentraladministration.

Seit seiner Gründung hat sich der VTJE zum Ziel gesetzt, einen Ort zu schaffen, wo sich junge Tibeter aus ganz Europa treffen und austauschen können. Gemeinsam erstreben wir die Erhaltung und Pflege der tibetischen Religion und Kultur.

https://www.facebook.com/events/375551985933736/