Fordere Bundespräsidentin Leuthard auf Tibet zu thematisieren!

9. Mai 2017, 08:05

Am 9. Mai reist unsere Bundesratspräsidentin nach China um den chinesischen Präsidenten Xi Jinping zu treffen.

Während des chinesischen Staatsbesuchs im Januar verkaufte die Schweizer Regierung ihre demokratischen Grundsätze, indem das Recht auf freie Meinungsäusserung beschnitten wurde.

Jetzt ergibt sich die Möglichkeit dies wiedergutzumachen: Unsere Bundesratspräsidentin darf nicht vergessen, in ihrem Koffer die Schweizer Werte nach China mitzunehmen.

Weiter zur Kampagne...