Eine sichere Rückkehr

Im Rahmen der „Unchain the Truth“-Kampagne haben Mitglieder des VTJE mit einer Origami-Aktion auf das Schicksal des inhaftierten Filmemachers Dhondup Wangchen aufmerksam gemacht.

In verschiedenen Städten der Schweiz und Österreich haben junge Tibeter vor dem Menschenrechtstag hunderte Papiervögel gebastelt. Denn eine alte japanische Legende besagt, dass wer 1000 Origami-Kraniche faltet, von den Göttern einen Wunsch erfüllt bekommt – wir wünschen uns eine sichere Rückkehr für Dhondup Wangchen.

www.unchain-the-truth.com