Unsere Aktivitäten

Der VTJE ist so vielseitig wie seine Mitglieder. Dementsprechend breit ist das Arbeitsfeld des Vereins. Von politischen Kampagnen, Tibetischkurs über Rap Konzerte bis hin zu Kinderlagern, wir engagieren uns für Tibet und die tibetische Jugend in und ausserhalb Tibets.

Aktionen und Kampagnen

In den letzten Jahren hat der VTJE immer wieder mit spektakulären Aktionen und Kampagnen auf sich und Tibet aufmerksam gemacht. Kampagnen wie „Team Tibet“ oder „Put Tibet back on the map“ sorgten damals wie auch heute noch international für Schlagzeilen.


Kultur und Sprache

Die Tibeter in Tibet können ihre eigene Kultur nicht ausleben. An den tibetischen Schulen wird beispielsweise nicht mehr auf Tibetisch sondern in chinesischer Sprache unterrichtet. Im Exil haben wir die Möglichkeit, die tibetische Kultur am Leben zu erhalten. Der VTJE setzt sich für die Kulturerhaltung und –förderung ein und organisiert dazu mehrmals im Jahr verschiedene Events.

Bildung

Der VTJE ist ein Verein, der ständig in Bewegung und offen für Ideen aller Art ist. Wir sind jung und voller Tatendrang. Gleichzeitig wollen wir von den erfahreneren Mitgliedern lernen und den jüngeren unser Wissen weitergeben. Der VTJE ist ein Ort, wo man nicht nur gibt, sondern auch sehr viel mitnehmen kann.

Events

Rap for what? Rap for Tibet! Mit Events aller Art wie beispielsweise den Rap for Tibet-Events versuchen wir auf die prekäre Lage in Tibet aufmerksam zu machen. Dabei steht die Aufklärung über Tibet für Jugendliche und junge Erwachsene im Vordergrund. Denn der Jugend gehört die Zukunft – also Euch, Dir und uns.

Kontakt

Namtso Reichlin

n.reichlin@vtje.org

Unterstützen Sie uns

Als gemeinnütziger Verein sind wir auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Diese fliessen direkt in unsere Arbeit ein.

Jetzt spenden